Zahnersatz auf Implantaten - mehr Sicherheit und Lebensqualität



Wieder einen festen Biss mit Zahnimplantaten
Ganz gleich, ob Sie nur einer, mehrere oder gar alle Zähne zu ersetzen sind - Implantate bieten Ihnen hervorragende Lösungen bei Zahnverlust, bis ins hohe Alter. Implantate ermöglichen die optimale Wiederherstellung Ihrer natürlichen Gebissverhältnisse, so als ob nichts gewesen wäre. Auch bei Zahnverlust durch einen Unfall ist das Implantat oftmals die beste Alternative zur herausnehmbaren Zahnprothese.

Prinzip und Aufbau eines Zahn-Implantats

Prinzip und Aufbau eines Zahnimplantates


Ein Implantat ist eine "künstliche" Zahnwurzel aus Titan. Es wird unter örtlicher Betäubung oder Vollnarkose in den Kieferknochen eingesetzt. Dort verwächst es mit dem Knochen. Nach der Einheilphase wird der Zahnersatz fest mit dem Implantat verbunden. Bei implantatgetragenem Zahnersatz sind verschiedene Varianten möglich: Kronen, Brücken oder auch Prothesen. Totalprothesen auf Implantaten können ohne Gaumenplatte hergestellt werden.

Vorteile von Zahnersatz auf Implantaten
  • Fester, belastbarer Zahnersatz, der nicht verrutscht oder herausfällt
  • Nachbarzähne müssen nicht, wie bei herkömmlichen Brücken, beschliffen werden
  • Keine Druckstellen oder Beschädigungen gesunder Zähne, durch Klammern.
  • Angenehmes Gefühl durch hohen Kau- und Tragekomfort
  • Mehr Sicherheit und Lebensqualität
  • Einmalige, langfristige Lösung

ImplantateMaximale Sicherheit durch computergestützte 3D-Diagnostik
Neben herkömmlichen zweidimensionalen Röntgenbildern bietet die moderne Zahnmedizin heute zusätzlich die Möglichkeit der computerunterstützten dreidimen- sionalen Diagnostik. Für die Implantat- planung anhand dreidimensionaler Computerbilder werden zunächst Schichtröntgenaufnahmen erstellt. Dabei trägt der Patient eine spezielle Schablone im Mund mit Markierungen, die sich im Röntgenbild wiederfinden. Die Daten werden in den Computer eingelesen. Es entsteht ein 3-dimensionales Abbild der Zahn- und Kieferverhältnisse. Anhand dieses Bildes lässt sich der optimale Sitz des Implantats bestimmen.

Diese moderne Technologie, über die wir in unserem Labor verfügen und die in Zusammenarbeit mit der Zahnarztpraxis bei Implantationen Anwendung findet, bietet eine enorme Verbesserung in der Implantatplanung. Position, Tiefe und Ausrichtungswinkel des Implantats können exakt bestimmt werden. Dies ist wichtig, für den sicheren und dauerhaft festen Halt der Implantatversorgung.

Zurück zur Übersicht
             
             
Kontakt           Links